Touren und Aktivitaeten in Ritten Ritten

Sehr geehrte Kunden, wir begrüßen Sie auf unserer Website

Nach den verschiedenen Gesetzesverordnungen zur Bekämpfung des COVID-19 mussten wir das Angebot unserer Produkte reduzieren. Wir möchten Ihnen jedoch weiterhin Momente der Freude und Unbeschwertheit schenken, deshalb haben wir eine Liste von Erlebnissen für diese besondere Zeit ausgesucht und angepaßt.
Schauen Sie in unserem Katalog, um das für Sie am besten geeignete Erlebnis zu finden.


Viel Spaß beim Surfen!

 

ACHTUNG PAY PAL BEZAHLUNG: auf unserer Website wird bei Zahlungen per PayPal eine Provision von 4,3% erhoben

 

GREEN PASS: ab der 01/05 ist nicht mehr angefragt. Bis der 30/09 ist aber noch Pflicht eine FFP2 Maske im Bus zu tragen

 

 

LINK: https://reopen.europa.eu/de/
Klicken Sie hier um die Regeln anzuzeigen, um an unseren Erlebnisse teilzunehmen

Ritten

Die Ferienregion Ritten liegt auf einem Hochplateau nördlich der Landeshauptstadt Bozen und erstreckt sich von der Eisack im Osten bis zur Talfer im Westen. Das Gemeindegebiet zählt rund 7.500 Einwohner und setzt sich aus einer Vielzahl kleinerer Ortschaften zusammen. Sie liegen auf einer Höhe zwischen 800 und 1.500 Metern und sind von einer naturbelassenen Landschaft umgeben. Prähistorische Funde im Gemeindegebiet lassen auf eine sehr frühe Besiedlung der Region schließen. Die erste Erwähnung des Hochplateaus fand im Jahr 900 unter dem Namen „Mons Ritanus“ statt. Als Erholungsgebiet erlangte Ritten bereits im 17. Jahrhundert Bedeutung. Reiche Adlige wählten das Hochplateau bereits damals als Ziel für die Sommerfrische aus.

Fotogallerie