Bedingungen

Sehr geehrte Kunden, wir begrüßen Sie auf unserer Website

Nach den verschiedenen Gesetzesverordnungen zur Bekämpfung des COVID-19 mussten wir das Angebot unserer Produkte reduzieren. Wir möchten Ihnen jedoch weiterhin Momente der Freude und Unbeschwertheit schenken, deshalb haben wir eine Liste von Erlebnissen für diese besondere Zeit ausgesucht und angepaßt.
Schauen Sie in unserem Katalog, um das für Sie am besten geeignete Erlebnis zu finden.


Viel Spaß beim Surfen!

 

ACHTUNG PAY PAL BEZAHLUNG: auf unserer Website wird bei Zahlungen per PayPal eine Provision von 4,3% erhoben

 

GREEN PASS: ab der 01/05 ist nicht mehr angefragt. Bis der 30/09 ist aber noch Pflicht eine FFP2 Maske im Bus zu tragen

 

 

LINK: https://reopen.europa.eu/de/
Klicken Sie hier um die Regeln anzuzeigen, um an unseren Erlebnisse teilzunehmen

Reise-Bedingungen und Regeln

Der Teilnehmer kann bis zu 24 Stunden vor Antritt der Reise diese aus jedem Grund rückgängig machen, wobei hierbei 90% der Reisekosten rückerstattet werden. Nach dieser Frist ist eine finanzielle Rückerstattung nicht mehr möglich. Ausgeschlossen sind die Tickets für die Arena von Verona. Das Reisebüro behält sich das Recht vor die Reise annullieren zu können ohne weiteren Schadensersatz. Die Organisation behält sich weiterhin das Recht vor die Reise jederzeit ändern zu können, je nach Notwendigkeit. Die Agentur übernimmt keine Haftung bei Schäden durch höhere Gewalt oder bei Einwirkung dritter Personen. Die Verantwortung des Reisebüros kann in keinem Fall die Klauseln der Internationalen Konvention überschreiten, (Gesetz 1084/1977 und 79/2011).

Wichtig

Bei Kirchenbesuchen und Ausflügen in die Dolomiten, ist eine geeignete Bekleidung erforderlich. Eintritte sind im Preis nicht inbegriffen (wo nicht anderes angegeben). Es ist nicht möglich Plätze im Bus im voraus zu buchen. Es ist nicht erlaubt Lunchpakete im Bus zu verzehren. Die Angabe der Rückfahrtzeit ist nicht verbindlich.

Arena di Verona

Der Ausflug findet auch bei schlechtem Wetter statt. Die Entscheidung der Durchführung der Oper bei schlechtem Wetter, wird ausschliesslich von der Festspielleitung Verona entschieden, auf die wir als Reiseagentur leider keinen Einfluss haben. Bei Absage vor Beginn der Oper werden die Kosten der Eintrittskarte und nicht der Fahrt vollständig Zurückerstattet, diese sind bei der Arena anzuforden.